Audio

29-Jährige stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Bei Schwalmstadt ist eine junge Frau von einem Auto angefahren worden und schließlich gestorben. Die 29-Jährige hatte wohl die Straße überquert, ohne auf den Verkehr zu schauen.

Eine 29 Jahre alte Fußgängerin ist am Samstagabend von einem Auto erfasst worden und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau die Landesstraße 3155 bei Schwalmstadt überquert, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Autofahrerin leitete Notbremsung ein

Eine 56 Jahre alte Autofahrerin aus Gilserberg (Schwalm-Eder) kollidierte demnach in Höhe des Abzweigs Frankenhain mit ihrem Wagen mit der jungen Frau. Zuvor hatte sie eine Vollbremsung eingeleitet. Die 29-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Die L3155 war für für circa dreieinhalb Stunden gesperrt.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen