ine 76-jährige Fußgängerin ist beim Überqueren einer Straße am Ortsausgang von Eppstein (Main-Taunus) von einem Auto erfasst worden und gestorben.

Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie trotz aller Reanimationsversuche durch die Rettungskräfte noch am Unfallort starb, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Wie es zu dem Unfall zwischen dem Opfer und dem 30-jährigen Autofahrer kommen konnte, war noch unklar. Ein Gutachter soll den Unfallhergang aufklären. Die Straße war bis etwa 15.00 Uhr am Freitag gesperrt.