Beim Brand in einer Gärtnerei in Lampertheim ist ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Ein Mitarbeiter hatte den Schwelbrand am späten Freitagabend in der Deckenverkleidung bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Der Mann konnte sich unverletzt retten. Die Brandursache war zunächst unklar.