Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntag eine Gartenhütte in Frankfurt mitsamt angrenzender Sauna in Brand geraten.

Das Feuer in der Kleingartenanlage in der Max-Eyth-Straße brach gegen 23.30 Uhr aus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch die Fassade der benachbarten Hütte wurde beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro.