Weil der Betreiber die Gäste offenbar nicht auf die 2G-Plus-Regel prüfte, hat das Lokal am Samstagabend dicht machen müssen. Die Polizei hatte dort die Regeln kontrolliert.

In einer Gaststätte in Niedernhausen (Rheingau-Taunus) hat die Polizei am Samstagabend mehrere Corona-Verstöße bei einer Kontrolle festgestellt. Wie die Beamten mitteilten, musste die Gaststätte noch am Abend den Betrieb einstellen. Neun Gäste hatten keinen 2G-Plus-Nachweis vorzeigen können. Zuvor hatten sich mehrere Menschen bei der Polizei beschwert.