Zu einem Gefahrguteinsatz am Güterbahnhof in Darmstadt-Kranichstein musste die Feuerwehr am Donnerstag ausrücken.

Aus einem Kesselwagen war ein Lösungsmittel ausgetreten. Mehr als 30 Einsatzkräfte, darunter Polizei, Rettungsdienst und Bahnmitarbeiter, waren vor Ort. Die Feuerwehr konnte das Leck rasch abdichten, sodass kein Umweltschaden entstand. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand.