Auf der A67 bei Pfungstadt (Darmstadt-Dieburg) ist nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter die Auf- und Abfahrt Pfungstadt gesperrt.

Nach Angaben der Polizei kippte am frühen Freitagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache ein mit Harz beladener Lkw um und bliebt rechts neben der Fahrbahn liegen. Einem Polizeisprecher zufolge sei die als Gefahrgut eingestufte Fracht aber zunächst nicht ausgelaufen.

Der Fahrer des Lkws wurde ins Krankenhaus gebracht, zu seinem Gesundheitszustand machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die Anschlussstelle blieb zunächst gesperrt, beide Fahrspuren in Richtung Mannheim waren jedoch am Morgen zu Beginn der Bergungsarbeiten frei befahrbar.