Ein aus der Vitos-Klinik für forensische Psychiatrie Haina (Waldeck-Frankenberg) geflohener Mann ist in den Niederlanden festgenommen worden.

Wie die Polizei Nordhessen am Montag mitteilte, hatte der Mann nach seinem Ausbruch am 21. August ein Auto geklaut und war damit über die Grenze gefahren. Die Polizei leitete eine europäische Fahndung ein, so dass niederländische Beamte das gestohlene Fahrzeug bereits am vergangenen Montag entdeckten und den 30-Jährigen stellen konnten. Forensische Psychiatrien sind spezielle psychiatrische Einrichtungen.