Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Zwei Tote nach Unfall bei Trendelburg

Unfall A49

Zwei junge Männer sind nach einem schweren Autounfall gestorben. Ihr Wagen prallte gegen einen Baum. Ein dritter Mann stand nach dem Unfall unter Schock und irrte umher.

Zwei Männer sind im Landkreis Kassel nach einem schweren Unfall bei Trendelburg in der Nacht zu Mittwoch gestorben. Ihr Auto sei am frühen Mittwochmorgen von der Straße abgekommen, habe einen Graben durchfahren und sei anschließend gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit.

Der 23 Jahre alte Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 25 Jahre alte Beifahrer wurde aus dem Wagen geschleudert. Er starb wenig später im Krankenhaus. Ein 26 Jahre alter Mann, der ebenfalls im Auto saß, irrte nach dem Unfall unter Schock durch den nahe gelegenen Trendelburger Ortsteil Langenthal. Er wurde von Sanitätern gefunden und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Sendung: hr-iNFO, 09.10.2019, 6.20 Uhr