Die Unfallstelle an der Autobahnauffahrt bei Idstein
Die Unfallstelle an der Autobahnauffahrt bei Idstein Bild © wiesbaden112

Folgenschwerer Zusammenstoß zweier Autos in Idstein: Der Unfall endete für alle zehn Insassen im Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich am Samstagvormittag auf der Landstraße zwischen der Idsteiner Kernstadt und dem Stadtteil Oberauroff (Rheingau-Taunus): Beim Versuch, links auf die A3 in Richtung Köln aufzufahren, übersah ein Autofahrer laut Polizei ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen, in denen jeweils fünf Menschen saßen. Alle Insassen wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus: vier mit leichteren, sechs mit "mittelschweren" Verletzungen, wie Rettungskräfte berichteten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 25.000 Euro.

Sendung: hr-iNFO, 09.02.2019, 14:00 Uhr