Geldscheine Umschlag

Dafür gab's ein extra Lob der Polizei: Zwei Mädchen haben in Butzbach knapp 1.000 Euro auf dem Parkplatz eines Supermarkts gefunden. Ohne zu zögern gaben sie das Geld wieder ab - zur Freude einer Rentnerin.

Die beiden acht und neun Jahre alten Mädchen entdeckten am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Butzbach (Wetterau) einen Umschlag. Nach Angaben der Polizei vom Freitag befanden sich darin Geldscheine im Wert von knapp 1.000 Euro. Ohne zu zögern hätten die beiden Mädchen den Fund im Supermarkt gemeldet und von dort die Polizei verständigen lassen.

Nachdem Beamte das Geld sichergestellt hatten, meldete sich wenig später auch schon die Eigentümerin des Umschlages: Eine Rentnerin aus Butzbach gab an, das Geld vor ihrem Einkauf bei der Bank abgehoben und wenig später verloren zu haben. Laut Polizei handelte es sich dabei um die gesamte Rente der Frau für diesen Monat.

Die beiden ehrlichen Finderinnen wurden gleich doppelt für ihren Anstand belohnt: Von der Rentnerin gab es einen kleinen Finderlohn und von der Polizei ein extra Lob im Polizeibericht: "Da bleibt nur eines zu sagen: Toll gemacht!"

Sendung: hr4, 08.03.2019, 16:30 Uhr