Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag im Gründauer Ortsteil Rothenbergen (Main-Kinzig) einen Geldautomaten gesprengt.

Dabei entstand an dem Automaten und dem Gebäude ein Sachschaden von rund 150.000 Euro, so die Polizei. Die Täter sind flüchtig. Ob und wie viel Geld sie erbeuteten, war noch unklar.