Polizei vor dem Ikea-Möbelhaus in Frankfurt-Nieder-Eschbach