Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Verkäufer eines gebrauchten Autos davor bewahrt, dass er seinen Pkw im Wert von mindestens 12.000 Euro auf der Internet-Plattform Ebay für nur einen Euro herausgeben muss.

Der Mann hatte sich in seiner Auktionsbeschreibung fehlerhaft ausgedrückt und "Preis 1 " geschrieben, damit aber lediglich den Startpreis der Auktion gemeint.