Folge 6 Verurteilt
Bild © hessenschau.de

Zwei Wochen lang wurde nach der Schülerin Susanna gesucht, dann wurde ihre Leiche gefunden. Im Juli verurteilte das Landgericht Wiesbaden Ali B. wegen Mordes und Vergewaltigung zur Höchststrafe: lebenslang - mit besonderer Schwere der Schuld.

Videobeitrag
Folge 6 Verurteilt

Video

zum Video Der Fall Susanna | Verurteilt! - Der Gerichtspodcast

Ende des Videobeitrags

Folge 6: Am 23. Mai 2018 kommt Susanna nicht nach Hause. Zwei Wochen lang sucht ihre Mutter nach der 14-Jährigen. Dann wird Gewissheit, was alle befürchten: Die Schülerin ist tot. Am 10. Juli dieses Jahres verurteilt das Landgericht Wiesbaden den 22 Jahre alten Iraker Ali B. wegen Mordes und Vergewaltigung zur Höchststrafe: lebenslang. Die Richter stellen die besondere Schwere der Schuld fest und behalten die Sicherungsverwahrung vor.

Heike Borufka und Basti Red fragen: Wie lief die Verhandlung? Zeigte der Täter Reue?