Unbekannte haben die Geschäftsstelle der Grünen in Eschwege (Werra-Meißner) mit einer gallertartigen, stinkenden Flüssigkeit beschmiert.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurden zwei weitere Fälle gemeldet, die sich am Freitagabend ereignet haben. An den beiden anderen Orten beschmutzten die Täter einen Treppenaufgang und den Eingang einer ehemaligen Tierpraxis.