Am Frankfurter Flughafen haben Zöllner die Einfuhr von geschützten Tierarten verhindert.

Im Gepäck eines Fluges aus Male auf den Malediven fand Spürhund Greta insgesamt 13 Kilogramm zum Teil geschützte Muscheln, Schnecken und Korallenbruchstücke. Nela erschnüffelte in drei Reisekoffern aus Barbados außerdem 13 Kilogramm Steinkorallen, wie der Zoll am Mittwoch mitteilte.