Bei einem Unfall auf der L3040 bei Ginsheim-Gustavsburg (Groß-Gerau) sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden.

Laut Polizei hatte eine 33 Jahre alte Autofahrerin beim Abbiegen den Wagen eines 50-Jährigen übersehen. Beim Zusammenstoß geriet dieser auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen Lkw. Die Frau, der 50-Jährige und dessen 23 Jahre alte Beifahrerin kamen in Krankenhäuser. Der 61-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Landesstraße war zeitweise gesperrt. Den Schaden gab die Polizei mit rund 35.000 Euro an.