Ein Gleitschirmflieger ist am Donnerstagmorgen in einem Baum nahe der Wasserkuppe hängen geblieben.

Der Schirm hatte sich beim Landeversuch in einer Baumkrone verfangen, wie die Polizei mitteilte. Die Person hing in 15 Metern Höhe und wurde durch die Bergwacht gerettet. Verletzt wurde niemand.