Auf einem Friedhof in Dillenburg haben mutmaßlich Metalldiebe rund 55 Gräber beschädigt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlugen die Diebe zwischen letztem Freitag und Montag zu und nahmen Grabschmuck aus Metall mit. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Sachbeschädigung.