Audio

Audioseite Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Auf der Kreisstraße zwischen Metzlos und Nieder-Moos ist ein Kradfahrer gestorben.

Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad in der Nähe von Grebenhain ist der Fahrer des Zweirads ums Leben gekommen. Die Insassen des Pkw, darunter zwei Kinder, wurden verletzt.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Freiensteinau-Nieder-Moos (Vogelsberg) und Grebenhain-Metzlos ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhr der 61-Jährige die K250 Richtung Metzlos. Am Ende einer Rechtskurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Pkw.

Vier Pkw-Insassen verletzt

Dabei wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Im Auto saßen vier Personen, neben dem 48 Jahre alten Fahrer noch ein 79 Jahre Beifahrer sowie die beiden Kinder des Fahrers, zehn und fünf Jahre alt. Sie wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser in Fulda eingeliefert.

Die Kreisstraße wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Am Sonntag war die Unfallursache weiterhin unklar. Ein Gutachter sei vor Ort gewesen, werte die Spuren aber noch aus, sagte ein Polizeisprecher in Fulda am Sonntagmorgen. 

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen