Der viel befahrene Abschnitt der A3 zwischen Idstein (Rheingau-Taunus) und Limburg-Süd wird in den nächsten Jahren zur Dauerbaustelle.

Alle bisher vorhandenen Fahrstreifen sollen aber in dieser Zeit erhalten bleiben, teilte die Niederlassung West der Autobahn GmbH am Mittwoch mit. Die insgesamt 9,4 Kilometer lange Strecke soll in drei Abschnitten bis zum Jahr 2024 grundlegend erneuert werden.