Zwei Gruppen von Jugendlichen sind am späten Freitagabend im alten Kurpark in Bad Soden (Main-Taunus) aneinandergeraten.

Ein 16-Jähriger und seine Freunde wurden dabei geschubst und sollten ihre Wertsachen aushändigen. Sie flohen. Die Angreifer holten den 16-Jährigen ein, rissen ihn zu Boden, traten ihn und durchwühlten seinen Rucksack. Einer der Angreifer half ihm. Die Polizei fahndet nach den bekannten Tätern.