Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag im Kasseler Stadtteil Kirchditmold mehrere Häuser mit Hakenkreuzen und einem durchgekreuzten Davidstern besprüht.

Nach Polizeiangaben vom Montag wurden Briefkästen, eine Hauswand und Klingeln mit schwarzer Farbe beschmiert.