Im Marburger Stadtteil Wehrda ist erneut ein Hakenkreuz gesprüht worden.

Die Schmiererei wurde nach Polizeiangaben an der Schule im Lärchenweg entdeckt. Sie sei zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen angebracht worden. Der Staatsschutz der Kriminalpolizei ermittelt und hofft auf Hinweise von Zeugen.