Unbekannte haben Hakenkreuze auf Gedenkplakate für die Opfer des rechtsextremistischen Anschlags von Hanau geschmiert.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, seien die Kreuze mit einem schwarzen, dicken Filzschreiber auf die Plakate im Stadtteil Bockenheim aufgetragen worden. Der Staatsschutz ermittle und suche Zeugen.