Beim Brand eines Hauses in Kalbach (Fulda) ist am Dienstagvormittag ein Schaden im "niedrigen sechsstelligen Bereich" entstanden.

Das teilte die Polizei mit. Demnach war das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Das Haus ist vorübergehend nicht bewohnbar.