Im Keller eines Wohnhauses in Langenselbold (Main-Kinzig) ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen.

Das teilte die Polizei mit. Die 74 und 75 Jahre alten Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Der Schaden beträgt mehrere 10.000 Euro, das Haus ist unbewohnbar.