Zwei betrunkene Männer haben in der Nacht zum Freitag in einem Mehrfamilienhaus in Kassel Bewohner geschlagen und bedroht.

Dabei sei ein 44-Jähriger leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Er und die beiden Täter im Alter von 20 und 53 Jahren hatten bereits zuvor Streit gehabt. Sie wurden kurz darauf festgenommen.