Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Lorsch (Bergstraße) ist in der Nacht zum Dienstag ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden.

Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt. Ein Kurzschluss an einem Stromkabel führte wohl zu dem Kabelbrand im Treppenhaus. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf das ganze Haus übergriffen.