Zwei vermeintliche Ersthelfer haben am Donnerstag in Wiesbaden wohl einen gestürzten Radfahrer bestohlen.

Sie hätten sein Portemonnaie mitgenommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 43-Jährige sei gestürzt, nachdem an einem Auto plötzlich eine Tür aufging. Zwei Männer kamen, halfen auch, aber danach war die Geldbörse weg.