Unbekannte haben auf dem Alten Friedhof in Dillenburg (Lahn-Dill) sechs teils über hundert Jahre alte Grabmale umgeworfen und beschädigt.

Einige Grabsteine seien zerbrochen, so die Polizei am Mittwoch. Der Schaden, der in der vergangenen Woche angerichtet wurde, beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Die Ermittler hoffen auf Hinweise von Zeugen.