Mit geänderten Öffnungszeiten der städtischen Ämter reagiert Darmstadt auf die für Mittwoch angekündigte große Hitze von fast 40 Grad.

Statt ab 8.00 Uhr oder 8.30 Uhr sind Schalter und Amtsstuben bereits um 7.00 Uhr für die Bürger geöffnet. Dafür wird auf die mittwochs übliche verlängerte Öffnungszeit bis 18 Uhr verzichtet - die Ämter sind nur bis 13 Uhr geöffnet.