Audio

Audioseite 21-Jähriger stirbt nach Motorradunfall

Motorradhelm liegt auf der Straße nach Unfall

Auf regennasser Fahrbahn verliert ein 21-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad und stößt im Gegenverkehr auf der L3011 mit einem Kleinwagen zusammen. Im Krankenhaus erliegt er seinen Verletzungen.

Auf der L3011 zwischen Hofheim am Taunus und dem Hofheimer Stadtteil Lorsbach ist am Sonntag ein 21-Jähriger tödlich verunglückt. Der Motorradfahrer aus Idstein habe in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren, teilte die Polizei mit. Daraufhin geriet der 21-Jährige auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Kleinwagen zusammen.

Im Krankenhaus erlag der Motorradfahrer dann seinen schweren Verletzungen. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht. Die L3011 war nach dem Unfall für mehrere Stunden vollständig gesperrt.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen