Bei einem Unfall mit einem Streifenwagen und zwei Autos sind am Mittwochnachmittag in Hofheim fünf Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Beamte mit Blaulicht über eine Kreuzung gefahren und dabei mit einem Pkw kollidiert, der gegen ein weiteres Auto geschleudert wurde. Von allen Insassen blieb nur der Fahrer des Streifenwagens unverletzt. Die anderen wurden in Krankenhäuser gebracht.