Ein Auto ist am frühen Dienstagmorgen in Neu-Isenburg (Offenbach) in Brand geraten.

Das Feuer griff nach Polizeiangaben auf zwei Autos über. Eine Hecke brannte ebenfalls. Durch die Hitze wurden zwei weitere Autos in Mitleidenschaft gezogen. Die Beamten schätzten den Gesamtschaden auf etwa 150.000 Euro.