Ein 64 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen auf der A67 bei Gernsheim (Groß-Gerau) auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten.

Der Wagen prallte laut Polizei in die Mittelleitplanke. An dem hochwertigen Cabrio entstand nach ersten Schätzungen der Beamten ein Schaden von rund 170.000 Euro.