Bei einem Dachstuhlbrand sind in der Nacht zum Freitag im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim rund 100.000 Euro Schaden entstanden.

25 Menschen mussten das Mehrfamilienhaus vorübergehend verlassen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Der Dachstuhl brannte aus. Das Haus sei weiter bewohnbar, teilte die Polizei mit.