Beim Brand eines Dachstuhls ist am Freitagnachmittag ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden.

Verletzt wurde niemand, die sechs Bewohner konnten das Haus verlassen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr war mit 15 Fahrzeugen im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar.