Bei einem Lkw-Unfall auf der A44 bei Zierenberg (Kassel) ist am Mittwochabend hoher Sachschaden entstanden.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag verlor der 27 Jahre alte Fahrer vermutlich aus Müdigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte eine Böschung hinunter. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 95.000 Euro.