Beim Brand einer Scheune in Volkmarsen (Waldeck-Frankenberg) ist ein hoher Sachschaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Neujahrsmorgen aus. In der Scheune waren Stroh und Heu gelagert, zudem befand sich darin eine Werkstatt. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 200.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.