Mit über zwei Promille hat ein 31 Jahre alter Autofahrer am Samstagmorgen einen Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von 55.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, schleuderte der Mann bei Walluf (Rheingau-Taunus):mit seinem Pkw zunächst gegen einen geparkten Anhänger und dann in einen mit einem Motorboot beladenen Bootstrailer. Der Wagen des Mannes überschlug sich. Der 31-Jährige kam leicht verletzt in eine Klinik.