Bei einem Unfall in Stockstadt am Rhein (Groß-Gerau) ist am Donnerstagabend ein hoher Sachschaden entstanden.

Eine 23- Jährige übersah an einer Kreuzung ein Stoppschild, teilte die Polizei am Freitag mit. Ihr Wagen wurde von dem einer 25-Jährigen erfasst und auf eine Verkehrsinsel geschoben. Die Fahrerinnen wurden leicht verletzt, den Schaden beziffert die Polizei auf 30.500 Euro.