Ein Brand in einem Wohnhaus in Mühltal-Traisa hat in der Nacht zum Samstag einen Schaden von rund 200.000 Euro verursacht.

Ein 19-Jähriger wurde leicht verletzt. Das Feuer war nach Angaben der Feuerwehr beim Kochen ausgebrochen.