Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Villmar (Limburg-Weilburg) ist ein Schaden von rund 120.000 Euro entstanden.

Nach Angaben der Polizei wurde das Gebäude aus dem Jahr 1924 komplett zerstört. Ein Nachbarhaus wurde beschädigt. Warum der Brand am Samstagabend ausbrach, war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.