Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Trebur (Groß-Gerau) ist am Samstagmorgen ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden

Zwei Bewohner wurden nach Angaben der Polizei von Sonntag vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer war aus unbekannter Ursache im Dachgeschoss ausgebrochen. Das Haus im Ortsteil Astheim ist nicht mehr bewohnbar.