Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Sonntagabend in Reichelsheim (Odenwald) einen Schaden von rund 80.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei am Montag berichtete, kollidierte er mit einem geparkten Auto und rammte es durch eine Grundstücksmauer sowie gegen einen geparkten Transporter. Der 35-jährige Fahrer blieb unverletzt. Wegen seines Atemalkoholgehalts von 1,46 Promille erwartet ihn ein Strafverfahren.