Das Gelände eines Schrott- und Altmetallhandels in Ginsheim-Gustavsburg (Groß-Gerau) ist in der Nacht zum Montag ins Visier von Metalldieben geraten.

Laut Polizei wurden rund 1,5 Tonnen Kupfer entwendet. Den Schaden schätzten die Beamten auf mehr als 10.000 Euro.