Bei der Notlandung eines Hubschraubers auf einem Acker in Lampertheim (Bergstraße) ist ein Schaden von rund 400.000 Euro entstanden.

Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Unglück am Montag waren die beiden Insassen - ein 31 Jahre alter Fluglehrer und sein 49 Jahre alter Schüler - leicht verletzt worden. Geräte hatten einen Defekt gemeldet.