Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag einen 57-Jährigen festgenommen, der den Piloten eines Hubschraubers in Wetter (Marburg-Biedenkopf) mit einem Laserpointer geblendet hat.

Der Hubschrauber war wegen einer Nachtflugübung unterwegs. Die Besatzung behielt die Kontrolle über das Fluggerät. Der Mann wurde lokalisiert und von der Polizei festgenommen.